Bericht – Berner Einzelmeisterschaften Thun (15./16.06.2019)

Bericht – Berner Einzelmeisterschaften Thun (15./16.06.2019)

Der TV Lützelflüh Athletics startete mit insgesamt 21 Athletinnen und Athleten an den Berner Einzelmeisterschaften im Stadion Lachen Thun.

Am ersten Tag wartete der U16-Athlet Nick Schöni mit sehr guten Leistungen auf und erreichte dabei im 80m-Sprint-Final (9.93 sec) und im Weitsprung (5.56m / PB) den jeweils guten 5. Rang. Weitere Persönliche Bestleitungen erreichten Sarina Rothenbühler (U18) im 1500m-Lauf mit 5:17.14 min (4. Rang), Tanja Aeschlimann (U16) im Weitsprung mit 4.78m (11. Rang) und im 600m-Lauf mit 1:53.86 min (14. Rang), Selina Dubach (U16) im Weitsprung mit 4.56m (17. Rang), Elena Flückiger (U18) im 200m-Lauf mit 28.89 sec (14. Rang) und Leon Schlüchter (U16) im Speerwerfen mit 21.56m (11. Rang). Zum ersten Mal über die längere Hürdendistanz (80m) wagte sich Stefanie Burkhalter (U16) und erreichte dabei eine Zeit von 14.98 sec.

Ein guter Einstand gelang dem U16W-Staffel-Team über 5x80m in 54.45 sec (in der Besetzung Selina Dubach, Carmen Rothenbühler, Elin Stettler, Stefanie Burkhalter und Tanja Aeschlimann), was zu Rang 9 reichte.

Am zweiten Tag errangen die jüngeren Athleten insgesamt 4 Medaillen. Herausragend war dabei Felix Todd Simon (U10) mit einer Silbermedaille über 600m (2:05.13 min / PB) und einer Bronzemedaille im Ballweitwurf (27.98m / PB) und einem 4. Rang im Weitsprung (3.69m / PB). Ebenfalls eine Bronzemedaille erkämpfte sich Janine Schifferli (U10) über 600m (2:06.53 min / PB), über 50m blieb sie zum ersten Mal unter 9 sec (8.87 sec) und sprang im Weitsprung 3.18m weit (11. Rang). Eine weitere Silbermedaille schliesslich holte sich Marina-Nina Minder (U12) im Stab-Weitsprung mit gesprungenen 3.88m ab. Im Kugelstossen erreichte sie mit 4.80m Rang 10.

Weitere gute Resultate erreichten:

Marc Wittwer (U12) Ballweitwurf mit 33.87m (7. Rang / PB) und 60m-Sprint in 9.19 sec (7. Rang / Finaleinzug um 2 Hundertstel verpasst) und Weitsprung mit 3.91m (11. Rang)

Michelle Kläsi (U14) Weitsprung (4.02m / PB / zum ersten Mal über 4m) und 60m (9.16 sec)

Mira Bernhard (U10 / Jahrgang 2012!) über 50m in 9.47 sec (PB) und 13.33m (PB) im Ballweitwurf

Leonie Bernhard (U10) über 600m in 2:19.33 min (PB)

Jael Eggimann (U12) über 60m in 9.81 sec, 2:09.43 min (PB) über 600m und 3.62m (PB) im Weitsprung

Silvan Gerber (U14) im Speerwerfen mit 23.75m (PB), 6.30m im Kugelstossen (PB) und 3.86m im Weitsprung (PB)

Janik Eggimann (U12) über 600m in 2:06.36 min (PB) und 9.49 sec über 60m

Colin Eggimann (U10) über 50m in 8.83 sec

Natürlich waren die Athletinnen und Athleten sowie das Betreuerteam über die zahlreichen guten Leistungen und Medaillen sehr zufrieden.

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen