Bericht – Kids Cup Kirchberg

Bericht – Kids Cup Kirchberg

UBS Kids Cup Kirchberg

Am Sonntag, 09. August 2020 fand in Kirchberg einer der wenigen Kids Cup dieses Sommers statt.

Brütende Hitze erwartete die Athletinnen und Athleten in Kirchberg. Viele der angereisten Sportler-/innen und Zuschauer hatten sich sicher kurz überlegt, ob sie sich nicht lieber ein kühles Bad in der nahe gelegenen Emme genehmigen sollten. Schlussendlich stand dann aber doch der Sport im Vordergrund.

Der TV Lützelflüh Athletics startete mit 7 Athletinnen und Athleten.

Wie bereits im Juli in Langenthal war es natürlich nicht einfach, wegen Corona und Sommerferien an die Leistungen der Vorjahre anzuknüpfen. Den einen gelang dies besser, andere hatten sich sicher ein bisschen mehr vorgestellt.

Den einzigen Podestplatz des TV Lützelflüh Athletics sicherte sich an diesem Tag Marc Wittwer. Er erreichte in seiner Kategorie M11 mit 1187 Punkten den tollen 3. Platz von gestarteten 12 Athleten.

Die anderen gestarteten TVL’er Mira und Leonie Bernhard, Janine Schifferli, Lindsey Schütz, Nils Schäkel und Silvan Gerber konnten zwar keinen Podestplatz erreichen, totzdem konnten einige PB’s übertroffen werden.

Es ist den wackeren Sportler-/innen auch hoch anzurechnen, dass sie sich trotz heissem „Badiwetter“ entschieden haben sich an einem Sportwettkampf zu messen.

Die Gesamtrangliste des Wettkampfs kann auf der Homepage des LCK angeschaut werden. http://www.lck.ch/images/UBSKidsCup09082020_Gesamtrangliste.pdf

Ein herzliches „Bravo“ an die Teilnehmerinnen und Teilnehmer.
 
10.08.2020 / PSC
 

Schreibe einen Kommentar