Bericht – Staffel-Meeting Wankdorf 2020

Bericht – Staffel-Meeting Wankdorf 2020

Staffel-Meeting 2020, Wankdorf Stadion Bern

Zu etwas ungewohnter Zeit fand sich am Freitagabend eine grosse Delegation des TV Lützelflüh Athletics zum Staffel-Meeting 2020 ein. Der von Buchsi und STB organisierte Anlass fand bei tollem Wetter im Leichtathletikstadion Wankdorf statt.

Unsere Delegation war unter den bekannten Vereinen STB, GGB, Länggasse, LVThun nicht zu übersehen. Gleich mit 31 Athletinnen und Athleten (Jahrgänge 2001 bis 2012) sowie 4 Betreuern waren wir vor Ort, um uns mit den anderen Vereinen zu messen.

Für uns auf dem Programm standen folgende Staffeln:

  • U12M – 6xfrei, mit Livio, Colin, Jonas, Adrian, Lenny und Marc
  • U12W – 6xfrei, mit Julia, Alia, Malea, Leonie, Seraina und Janine
  • U12W – 6xfrei, mit Mira, Noëmi, Olivia, Amelie, Lindsey und Alissa
  • U14Mixed – 5xfrei, mit Michelle, Jasmin, Silvan, Nils und Janik (in der Männer-Gruppe gestartet!)
  • U16W – 5xfrei, mit Selina, Livia, Elin, Steffi und Chiara
  • Américaine 2000 – Mixed, mit Cedi, Sarina und Micha
  • Américaine 2000 – W, mit Janine, Leonie und Seraina
  • Américaine 2000 – W, mit Julia, Alissa und Mira

Die beste Zeit bei den 400m Staffeln erreichten wie erwartet die U16-Girls, mit 0:56:05. Das U14-Mixed-Team war aber mit 0:58:43 nur sehr knapp langsamer und erreichten damit den guten 5. Platz von 8 Teams, wohlgemerkt in der Männerkategorie.

Die U12er Teams konnten mit ihren Zeiten 1:04:97 (M), 1:08:18 (W) und 1:10:82 (W) wichtige «Lehrblätze» für die Zukunft sammeln.

Leider reichte es für kein 400m-Staffelteam aufs Podest. Die namhafte Konkurrenz war einfach zu stark. Für viele Athletinnen und Athleten war es aber auch die erste Teilnahme an einem Staffel-Rennen. Die gewonnenen Erfahrungen und Erinnerungen dürfen daher höher gewichtet werden.

Das Mixed-Américaine-Team konnte das Podest ganz zuoberst in Beschlag nehmen. Mit einer Zeit von 5:15:22 über 2000m waren die Drei von den anderen Team nicht zu schlagen. Leider war die Konkurrenz in dieser Kategorie sehr dünn, was dem Rennen etwas den Anreiz nahm.

Anders war es bei unseren beiden Américaine-U12-Girls. Gleich 14 Teams waren am Start. Team 1 konnte die 2000m mit 6:27:39 abschliessen. Team 2 konnte leider das Rennen nicht beenden, da eine Läuferin im Gedränge der Wechselzone stürzte. Leider gab es ein paar Schürfwunden, aber zum Glück passierte nichts Ernsthaftes.

Als Fazit kann man sagen, dass der Anlass, mal abgesehen von den Schürfungen, ein voller Erfolg war. Ein Staffeltraining unter Wettkampfbedingungen ist absolut das Beste und gefallen hat es auch allen Anwesenden.

Bravo allen Teilnehmenden!

Die Liste mit den Resultaten findet ihr HIER (Homepage Buchsi)
 
Eine Auswahl an Fotos findet ihr auf der Flickr-Seite unter folgendem Link: FLICKR
Quelle Fotos:
TV Lützelflüh Athletics
 
12.09.2020 / PSC

Schreibe einen Kommentar