Informationen Trainingsstart und Wettkämpfe

Informationen Trainingsstart und Wettkämpfe

Mitteilung des Vorstands des TV Lützelflüh Athletics vom 30.04.2020

Der Bundesrat hat am Mittwoch, 29. April über weitere Lockerungen der im Zusammenhang mit der Coronavirus-Pandemie verhängten Massnahmen informiert. Diese betrifft unter anderem Vereinsaktivitäten, die Schliessung von Sportanlagen und die Durchführung von Massenveranstaltungen.

Trainingsbeginn:

Damit wir den Trainingsbetrieb ab Kalenderwoche 20 wiederaufnehmen können, müssen folgende Bedingungen erfüllt sein:

– Sportverbände (für uns relevant Swiss Athletics) müssen ein Schutzkonzept ausarbeiten, welches vom BASPO abgesegnet wird. Swiss Athletics hat bereits am vergangenen Freitag ein solches Schutzkonzept eingereicht und rechnet nach dem Bundesratsentscheid vom Mittwoch mit einer raschen Rückmeldung der zuständigen Behörden. Sobald das Konzept plausibilisiert ist, wird Swiss Athletics darüber informieren und das vollständige Konzept veröffentlichen. Dieses Schutzkonzept muss dann auch vom TV Lützelflüh Athletics zwingend umgesetzt werden.

– Sportanlagen/Sportstätten (Sportplatz, Turnhalle) müssen geöffnet sein. Dies liegt in der Kompetenz der Gemeinde. Noch fehlen uns diese Informationen der Gemeinde.

– Die Vorgaben, dass Gruppen von mehr als fünf Personen verboten sind, und alle Anwesenden untereinander einen Mindestabstand von 2 Metern einhalten müssen, gelten noch mindestens bis zum Sonntag, 7. Juni und müssen ab Trainingsstart eingehalten werden. Wie dies genau in unseren Trainings umgesetzt werden soll, müssen wir mit den Verbänden klären. Dies ist Teil des Schutzkonzeptes.

Da uns die genannten Informationen noch nicht bekannt sind, können wir noch keinen offiziellen Trainingsstart kommunizieren. Dies kann dann aber ab dem 11. Mai kurzfristig bekannt gegeben werden.

Schnellster Lützelflüher / UBS Kids Cup Lützelflüh

Geplant war, dass wir unsere eigenen Sportevents «Schnellster Lützelflüher» und «UBS Kids Cup» am Wochenende 30./31. Mai durchführen wollen.

Nun ist es aber so, das Sport-Wettkämpfe erst wieder ab 8. Juni zulässig sind. UBS Kids Cup hat auch bereits früher kommuniziert, dass alle Anlässe vor dem genannten Datum gestrichen werden.

Aus diesem Grund lassen wir diese beiden Anlässe schweren Herzens ausfallen. Es wird auch keinen Ersatztermin geben, da vor und nach den Sommerferien viele Ersatztermine von anderen wichtigen Anlässen bereits festgelegt sind und Terminkollisionen unvermeidbar wären.

Wir hoffen, dass dies eine einmalige Ausnahme sein wird und freuen uns auf ein hoffentlich erfreulicheres 2021.

Weitere Agenda

In Kürze werden wir auf der Agenda der Homepage die nächsten Termine für Wettkämpfe eintragen. Dies werden auch allfällige Verschiebetermine sein. Einzelne sind schon bekannt, z.B. die Jugitage in Bätterkinden (neu am 22./23. August), einzelne noch nicht (z.B. Schnellster Ämmitaler Langnau). Da es auch zu Terminkollisionen kommen kann, müssen wir die Pläne gut anschauen.

Dies wären mal die aktuellen Informationen.

Sobald es weitere Infos betreffend Trainingsstart gibt, werden wir uns wieder melden.

Bis dahin… bleibt gesund und sportlich!

30.04.2020 / PSC

Quellen: Swiss Athletics, Baspo, TBOE

Schreibe einen Kommentar